Förderung des Projektes ESSBE der UNI Bayreuth

Wir fördern das Projekt ESSBe der UNI Bayreuth.

https://www.konstruktionslehre.uni-bayreuth.de/de/forschung/projekte/essbe/

Ziel des Forschungsprojektes ist es, Produktentwicklern und Ingenieuren von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) ein kompaktes und auf Effizienz zur Berechnung von Leichtbau-Sandwichstrukturen abgestimmtes Simulationsprogramm zur Verfügung zu stellen. Basierend auf den am Lehrstuhl erfolgreich entwickelten Finite-Elemente-Anayse- und Topologieoptimierungs- Programmen Z88Aurora und Z88Arion soll ein anwenderfreundliches Programm entstehen, welches speziell die Berechnung und Modellvorbereitung von Leichtbau-Sandwichstrukturen effizient bewerkstelligt. Eine automatisierte Strukturgenerierung stellt hierbei lediglich einen Teilaspekt dar. Unterhalb der neu zu konzipierenden Benutzeroberfläche liegt der im Rahmen des Vorhabens entwickelte Berechnungskern zur Analyse der Sandwichstrukturen.